Dr. med. dent. Alexander KraußZahnarzt - Klinikleitung

Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie

Weitere Behandlungsschwerpunkte:

  • Zahnärztliche Chirurgie
  • Parodontologie (Zahnfleischerkrankungen)
  • Ästhetische Zahnheilkunde (Bleaching, Veneers,
    Vollkeramik-Restaurationen)

Asiegel-dgi taetigkeitsschwerpunkt-implantologie klufgewachsen in Nürnberg.
Nach dem Abitur Wehrdienst ( Stabsarzt der Reserve ).
Studium der Zahnmedizin und Promotion an der Friedrich- Alexander- Universität Erlangen - Nürnberg.
Seit 2003 bis 2006 Assistenzarzt in einer Praxis für Implantologie in Oberfranken.
Seit Februar 2006 Praxispartner von Herrn Prof. Dr. Dr. J. Kastenbauer.
Seit März 2006 zertifizierter Implantologe nach den Richtlinien der deutschen Gesellschaft für Implantologie (DGI).
Seit Februar 2010 leitender Arzt der Zahnklinik Altötting.
Juni 2011 Verleihung des Tätigkeitsschwerpunktes Implantologie durch die DGI.
Seit Juli 2011 prüfungsberechtigter Partnerzahnarzt der DGOI.
Seit Januar 2012 rezertifizierter Implantologe nach den Richtlinien der deutschen Gesellschaft für Implantologie (DGI).
2016 erneute Zertifizierung des Curriculum Implantologie
2016 erneute Zertifizierung des Tätigkeitsschwerpunktes Implantologie
2017 empfohlener Zahnarzt in der Region in der FOCUS-Ärzte-Liste

Mitglied der deutschen Gesellschaften für:

  • Zahn- Mund- Kieferheilkunde (DGZMK)
  • Implantologie (DGI)
  • Orale Implantologie (DGOI)
  • Ästhetische Zahnheilkunde (DGÄZ)
  • Computergestützte Zahnheilkunde (DGCZ)
  • Parodontologie (DGP)

Mitglied der internationalen Gesellschaft:

  • International Congress of Oral Implantologists (ICOI)

Zuständige Aufsichtsbehörde:
Bayer. Landeszahnärztekammer, München gesetzl. Berufsbezeichnung:
Dr. med. dent., erworben in der BR Deutschland"