• Abteilung Kieferchirurgie mit Implantologie
  • Abteilung Parodontologie mit Prophylaxe
  • Abteilung Prothetik mit Funktionsdiagnostik
  • Abteilung Konservierende Zahnheilkunde mit Endodontie und Kinderbehandlung.

Die perfekte Symbiose zwischen fachlicher Kompetenz,
reichem Erfahrungsschatz und modernster Technik.

In der heutigen schnellen Forschung und Entwicklung, gerade im Bereich der gesamten Zahnmedizin, ist es wichtig, durch ständige fachliche Fortbildung und Spezialisierung und nicht zuletzt durch technische Modernisierung am Puls der Zeit zu bleiben.

In diesem Sinne gliedert sich die Zahnklinik Altötting in die einzelnen Fachabteilungen, in denen sich die jeweiligen klinischen Leiter und natürlich auch deren Mitarbeiter kontinuierlich fortbilden und spezialisieren.

Modernste technische Ausstattung und natürlich ausschließlich gesundheitsverträgliche Materialien stehen in jeder Abteilung unseren Patienten zur Verfügung.

Unser zahntechnisches Meisterlabor komplettiert den Kreis, der Fachgebiete.

Die Einführung eines Qualitätsmanagements und dessen Zertifizierung ist unabdingbar, um alle Prozesse sowohl in der Verwaltung, in der Hygiene, als auch in der Behandlung zu definieren, zu lenken und extern regelmäßig überwachen zu lassen.

Durch diese Gliederung, sowohl in der Verwaltung, in der Hygiene, als auch in der Behandlung an sich, ist die Zahnklinik Altötting darauf ausgelegt, umfangreiche Behandlungen durchzuführen.

Modernste Diagnostik durch digitales, dreidimensionales Röntgen lässt uns das Konzept der Komplettsanierungen, selbst bei ungünstiger Ausgangslage und massivem Knochenverlust bis ins hohe Alter hinein realisieren. Das Ergebnis ist schon vorher sichtbar.

Das interdisziplinäre Zusammenspiel unserer einzelnen, hoch spezialisierten Fachabteilungen lässt uns gerade die komplexen, großen implantat – prothetischen Fälle gut meistern.
Alles bleibt in einer Hand und unter einem Dach!

Von der exakten Planung, über eine transparente Kostenermittlung, von der Vorsorge und Prophylaxe, über den chirurgischen Eingriff, von der Herstellung des Zahnersatzes, bis hin zur Nachsorge ist höchster Qualitätsstandart in allen Bereichen sichergestellt und garantiert.

Unsere Abteilung für Anästhesie erlaubt es uns, schwierigste Eingriffe, auch bei sogenannten Risikopatienten oder Behinderten Patienten unter ständiger Überwachung aller Vitalfunktionen durch einen Facharzt für Anästhesie durchzuführen, sei es in Intubationsnarkose oder in Sedierung.

Ein breit gefächertes Netzwerk aus Kooperationen mit anderen medizinischen Fachdisziplinen erlaubt es uns, unsere Patienten voll umfänglich zu betreuen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.