• Eine entzündete oder infizierte Zahnwurzel muss nicht gleich bedeuten, dass der betroffene Zahn entfernt werden muss.
  • Durch gründliche Reinigung und dichte Versiegelung der Zahnwurzel-Kanäle kann ein Belassen des Zahnes in der Mundhöhle ermöglicht werden.
  • Hierfür stehen uns die modernsten Geräte zur Verfügung.
  • Mittels eines OP-Mikroskops, elektrischer Längenmessung und maschineller Wurzelkanalaufbereitung ist es uns möglich, auch die schwierigsten
    Wurzelbehandlungen durchzuführen.

Mikro 1 - Endodontische- (Zahnwurzel- ) Benhandlung    Mikro 2 - Endodontische- (Zahnwurzel- ) Benhandlung