Die Beratung

Implantate stellen die optimale Lösung für Zahnersatz dar. Sie kommen dem natürlichen Zustand der Zähne am nächsten, da eine „künstliche Zahnwurzel" den Zahnersatz trägt. Häufig kann durch Implantate ein herausnehmbarer Zahnersatz vermieden werden. Über diverse individuelle Möglichkeiten, unterschiedliche Systeme und Materialien werden wir Sie mit modernster Computer-Technik umfassend aufklären.
Mittels modernster 3D- Röntgentechnik kann im Vorfeld das Knochenangebot bestimmt werden, um möglichst schonend zu behandeln.

Die Planung

Unter Zuhilfenahme von 3-D Röntgenaufnahmen (DVT) und der Modellanalyse ist es uns möglich, schon im Vorfeld die Implantatpositionen und das Ergebnis exakt festzulegen. Aufwendige Knochenaufbauten können so vermieden werden und wichtige anatomische Regionen, wie z.B. die empfindliche Nervregion oder Kieferhöhlen werden zwingend geschützt.Roentgenraum Zahnklinik Roentgenbild Zahnklinik 

Operativer Eingriffraum Die Behandlung

Die Behandlung findet in mehreren Arbeitsschritten statt. Die fünf Abbildungen verdeutlichen den Ablauf. Alle Eingriffe erfolgen unter örtlicher Betäubung oder in Voll- narkose unter sterilen Bedingungen in unserem modernen Operationsraum.

Implantologie - Arbeitsschritte

Die Betreuung

Damit Ruhe und Entspannung die Behandlung begleiten, sorgen wir dafür, dass während Ihrer Behandlung keine anderen Patienten bestellt sind. Jede Behandlung ist auch in Narkose möglich. Ein Facharzt für Anästhesie begleitet Sie durch die gesamte Behandlungsdauer. Sie werden niemals alleine gelassen. Natürlich bieten wir auch eine intensive Nachsorgebetreuung,
bis hin zum Aufenthalt in unserer Patientensuite.

Das Resultat

Implantate bringen Lebensqualität zurück. Optimale Qualität und perfekte Ästhetik gewährleisten, dass Optik und Funktion sich kaum von eigenen Zähnen unterscheiden und Sie wieder herzhaft lachen und zubeißen könnnen.

Implantatologie 

Informieren Sie sich in unserer Implantat-Sprechstunde!